PEKiP

Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Angebot zur Elternbildung und Entwicklungsbegleitung für Kinder im ersten Lebensjahr, das seit über 30 Jahren besteht. Eine PEKiP-Gruppe besteht aus 6-8 Babys und ihren Müttern oder Vätern, sowie einer zertifizierten PEKiP-Leiterin. Eine Kurseinheit umfasst 10 wöchentliche Treffen a 90 Minuten. Damit sich die Baby uneingeschränkt bewegen können, sind sie während des Treffens nackt, daher ist der Raum wohltemperiert.

Kurz: PEKiP ist Bewegung, Spiel, Spaß, Austausch, Zeit für- und miteinander, gemeinsames Entdecken und Entwickeln.

 

Zeit und Ort:

Hebammenpraxis Meinhardswinden bzw.

Evang. Gemeindehaus in Herrieden

10 Treffen a 90 Minunten

Kursgebühr 115,00 Euro

 

Kursleitung: Dominique Reitmaier

Kinder sollten bei Kursbeginn zwischen sechs und zwölf Wochen alt sein 

Rechtzeitige Anmeldung - am besten noch in der Schwangerschaft - ist notwendig

 www.hobbelbobbel.de

Anmeldung bei Dominque Reitmaier unter:

09831-8790-594 oder 

email@hobbelbobbel.de 

 

Termin:

Wir bieten heuer leider keine neuen PEKiP-Kurse an - da unsere Kursleiterin selbst nochmals Nachwuchs erwartet :-)

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Zurück zur Übersicht