Akupunktur

Die Akupunktur ist ein Behandlungsverfahren aus der traditionellen chinesischen Medizin, die seit mehreren tausend Jahren eingesetzt wird. Die Wirksamkeit wird durch zahllose Untersuchungen inzwischen wissenschaftlich belegt.

Die Behandlung erfolgt durch extrem dünne Nadeln, die somit den Stich fast schmerzfrei machen. Die Behandlungsdauer beträgt ca. 20 - 30 Minuten, meist in mehreren Behandlungszyklen.

Besonders häufig wird sie von uns Hebammen zur Behandlung von Schwangerschaftsbeschwerden eingesetzt, wie z.B. Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Rückenprobleme, Wassereinlagerungen, Kopfschmerzen, ...

Die geburtsvorbereitende Akupunktur hat das Ziel, die natürlichen Geburtsvorgänge zu unterstützen und die Eröffnungsphase um ca. 2 - 3 Stunden zu verkürzen. Beginn der Akupunktur ist in der 36. Schwangerschaftswoche einmal pro Woche bis zum errechneten Termin. Bei Terminüberschreitung auch öfter möglich.

Akupunktierende Hebammen in der Praxis sind:

Elke Bauer

Franziska Fuchs

Katrin Müller

Maria Mayr

Nicole Pressler


Zurück zur Übersicht